THENENocthene.htmlNocthene.htmlshapeimage_1_link_0

Die Düsseldorfer Schreibwerkstatt der Nocthene ist eine literarische Plattform von Studenten, die sich hauptsächlich an Studenten und Schreibinteressierte aller Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität (HHU) Düsseldorf richtet. Die Düsseldorfer Schreibwerkstatt gibt es seit deren Gründung im Wintersemester 2011/12 – sie findet seither jedes Semester in der HHU statt. Neben der Düsseldorfer Schreibwerkstatt der Nocthene existiert eine an der Uni Freiburg (seit 2014) und HU Berlin (seit 2015/16).

    Ob Gedicht oder Kurzprosa – hier stehen die eigenen Texte und der Schreibprozess im Fokus. Ziel ist das Finden seines Schreibstils im Diskurs mit der Gruppe. Die Schreibwerkstatt dient dem Treffen von Gleichgesinnten, die gerne Texte schreiben und sich darüber austauschen.

    Maximal 20 Teilnehmer treffen sich zu mehreren Terminen während der Vorlesungszeit. Die Düsseldorfer Schreibwerkstatt findet semesterweise statt und endet mit dem letzten Termin eines jeden Semesters. Die Moderatoren der Nocthene, Studenten und Dozenten der HHU, organisieren die Treffen. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Studenten, Doktoranden und Dozenten aller Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität.

Was:

Die literarische Schreibwerkstatt der »Nocthene« Düsseldorf trifft

sich auch in diesem Semester wieder, um gemeinsam Texte zu

verfassen, vorzutragen und zu diskutieren.


Wann:

30.10.18

13.11.18

27.11.18

11.12.18

08.01.19

22.01.19

05.02.19

Immer von 17 - 20 Uhr

Raum: 23.32.00.66


Wer:

Schreibinteressierte aller Fakultäten der HHU.


Wo:

In der HHU.


Wie:

Anmeldung an

duesseldorf@nocthene.de


14. Düsseldorfer Schreibwerkstatt

Wintersemester 2018/19

fhttps://www.facebook.com/Nocthene
thttps://twitter.com/Nocthene

&

NOCNocthene.htmlNocthene.htmlshapeimage_4_link_0
WirWir.html
LesungLesung.html
HörbarHorbar.html
ImpressumImpressum.html
Metamorphosenhttp://www.magazin-metamorphosen.de/
Campus Delictihttps://www.facebook.com/cd.hhu
Hochschulradio 97.1http://www.hochschulradio-duesseldorf.de/
Kooperationen:Impressum.html

Vergangene Themen der Düsseldorfer Schreibwerkstatt

Kürzestgeschichten, Romankonzept, Dramaturgischer Aufbau, Ausbruch, Sprachregister, Bewusstseinsstrom, Erzählsituation, Spannung, Storytelling Tropes, Verdammt!, Affektive Störung, Sehnsucht, Hässlichkeit, U-Bahn, Gestank, Schreibstrategien, Nichtzerlegendes Schreiben, Mehrversionenschreiben, Planendes Schreiben, Schritt-für-Schritt-Schreiben, Schreiben durch Produkt-zusammensetzen, Intermedial, Dialog, Experimentell, Struktur und Form, Großstadt-Nacht-Technik, Kurzfilm, Freier Text, Rausch und Wahnsinn, Wunderland, Liebe und Tod, Ekphrasis, Natur, Selbstreflexion ...